THE HUMAN CENTIPEDE 3: Eric Roberts neben Dieter Laser im letzten Teil der Horror-Trilogie

29. Mai 2013

The Human Centipede 3

Lange Zeit hatte es nicht gut ausgesehen für ein abschließendes Sequel des rasch zum popkulturellen Phänomen avancierten Franchise um künstlich miteinander verbundene Körperöffnungen. Kreative Differenzen zwischen Hauptdarsteller Dieter Laser und Filmemacher Tom Six hatten die Produktion auf Eis gelegt. Eine Einigung verkündeten beide schließlich im Januar, Anfang Mai twitterte Six das erste Bild vom Studiogelände – ohne freilich auch nur das Geringste erkennen zu lassen. Weitere Infos gab es bislang nicht. Heute jedoch veröffentlichte EW exklusiv, welche Schauspieler neben Laser zu sehen sein werden. Unter Ihnen: Eric Roberts.

Schon vor einer Weile hatte Six die Beteiligung eines bekannten US-Schauspielers angekündigt und von den Fans Vorschläge eingesammelt. Welche Rolle Roberts aber übernimmt (imdb.com verzeichnet ihn als „Governor“) und ob er Teil des mit 500 Personen längsten menschlichen Tausendfüßlers der Trilogie sein wird, ist bislang nicht bekannt. Zuletzt war der ältere Bruder von Julia Roberts unter anderem in Adam Rifkins Segment „Wadzilla“ aus der Grindhouse-Anthologie „Chillerama“ oder auch als Stallones Gegenspieler in „The Expendables“ zu sehen.

Roberts gehört zu den meistbeschäftigten Schauspielern Hollywoods. Alleine dieses Jahr ist er an über 30 Produktionen beteiligt. Erste Aufmerksamkeit hatte er 1985 auf sich gezogen, als er für seine Leistung in Andrey Konchalovskiys „Runaway Train“ mit einer Oscarnominierung belohnt wurde. Seitdem ist er in erster Linie als Nebendarsteller gefragt und wechselt mühelos zwischen Kino und TV. Wiederkehrende Rollen übernahm er unter anderem in so unterschiedlichen Produktionen wie „Heroes“ oder „Schatten der Leidenschaft“.

Zu den weiteren Castmitgliedern gehören „Centipede“-Alumnus Laurence R. Harvey, Robert LaSardo („Nip/Tuck“), sowie die ehemalige Pornodarstellerin Bree Olson, die öffentlich vor allem durch ihre Affäre mit Charlie Sheen bekannt wurde. Ansonsten hält man sich mit Informationen zurück. Schon vor ein paar Tagen allerdings war anhand eines Castingaufrufs durchgesickert, dass einer der Schauplätze des Films wohl ein Gefängnis sein wird. Vermutlich hat sich Six hier schlicht eine neue Form des Strafvollzugs ausgedacht.

[Abbildung: Six Entertainment]

follow screenread on twitter | like screenread on facebook

The Aggression Scale | DVD / Blu-ray The Walking Dead Breaker | A film by Mike Le Han

Eine Antwort zu “THE HUMAN CENTIPEDE 3: Eric Roberts neben Dieter Laser im letzten Teil der Horror-Trilogie”

  1. [...] zum lange angekündigten, und aufgrund von Zwistigkeiten zwischen Laser und Six verschobenen, dritten Teil [...]

Hinterlasse eine Antwort