11/22/63: Trailer für Stephen Kings Zeitreiseroman | Jonathan Demme sichert sich die Filmrechte

15. August 2011

Längst gehören eigens produzierte Filmtrailer zum medial-viralen Vermarktungsgeschäft der Verlage, erst recht, wenn ein namhafter Bestseller-Autor im Spiel ist. Am 8. November erscheint in den USA Stephen Kings neues 1000-seitiges Mammutwerk „11/22/63“, ein Zeitreiseroman, in dem ein einfacher Englischlehrer die Ermordung John F. Kennedys verhindern soll. Die Filmrechte gingen bereits vorab an Clinica Estetico, die Produktionsfirma von Jonathan Demme, der sich zugleich auch Kings Zusage sicherte, als Executive Producer zu fungieren. Das Verlagshaus Hodder & Stoughton, das den Titel in England vertreibt, hat nun vorab den ersten Trailer veröffentlicht, der den Epochenwechsel der Geschichte mit einfachen filmischen Mitteln, aber zugleich auch durchaus effektiv auf den Punkt bringt.

Stephen King: 11/22/63

[Abbildung: Screencapture]

follow @screenread on twitter



Hinterlasse eine Antwort