SKYFALL: Adele stellt neuen Bond-Song offiziell online

05. Oktober 2012

Auf die Sekunde genau um 0:07 Uhr ging der offizielle Titelsong zu Daniel Craigs drittem Einsatz im Auftrag seiner Majestät online. Zwar war „Skyfall“ in voller Länge, wenn auch mit verminderter Tonqualität, bereits zuvor im Netz zu hören, doch dass hier heimlich jemand eine Aufnahme aus dem Tonstudio geschmuggelt hat, wird wohl niemand ernsthaft glauben. Längst sind die obligatorischen Musiknummern, die jeden Bond-Film eröffnen, auch bei exzellenten Verkaufszahlen nur noch in marginaler Hinsicht für sich selbst von wirtschaftlicher Relevanz. Stattdessen dienen sie in erster Linie zur Vermarktung des Franchise selber.

Erst vor Kurzem war die britische Sängerin Adele als Interpretin bestätigt worden, doch zu diesem Zeitpunkt hatte sie den Song vermutlich schon längst aufgenommen. Musikalisch klingt der von schwelgerischen Streichern und gezielten Bläsereinsätzen bestimmte Titel so archetypisch nach John Barry, dass die Erben des Komponisten eigentlich am Umsatz beteiligt werden müssten.

Ein erster Vorab-Clip spielt mit dem bekannten Look der Bond-Titelsequenzen und eignet sich ansonsten ideal für Karaoke-Abende.

Skyfall

[Abbildung: Screencaptures]

follow @screenread on twitter

James Bond Collection

Bond 50

Hinterlasse eine Antwort