RUIN: Postapokalyptischer CGI-Kurzfilm von Wes Ball

17. März 2012

Ruin

Was zunächst wie der Teaser für das langangekündigte Sequel zu „I am Legend“ aussieht, ist in Wahrheit ein mehr oder weniger experimenteller Kurzfilm aus dem Hause OddBall Animation. Die junge Effektschmiede aus L. A. beeindruckt in knapp acht Minuten mit einer postapokalytischen Szenerie und einer rasanten Chase-Sequenz, bei der man manchmal zweimal hinsehen muss, um sich bewusst zu machen, dass man es hier mit lupenreinem CGI zu tun hat.

Auf der Homepage von OddBall gibt es zudem eine Reihe von Clips, die unterschiedliche Stadien der Produktion von „Ruin“ nachvollziehen lassen. Es lohnt sich aber auch ein Blick auf einige Auftragsarbeiten, darunter ein ebenfalls animiertes Musikvideo im Cyberpunk-Stil für Ben Lovett.

Ruin

Eye of the Storm

follow @screenread on twitter

Hinterlasse eine Antwort