25. American Cinematheque Award für Robert Downey jr. | Live-Stream vom roten Teppich

14. Oktober 2011

Robert Downey jr | Iron Man 2

Seit 1986 zeichnet die American Cinematheque einmal im Jahr Vertreter der Filmindustrie aus, die (so die Statuten) „sich mit außergewöhnlichen Leistungen um die Kunst des Kinos verdient gemacht haben”. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Steven Spielberg, Martin Scorsese, Al Pacino, George Clooney und andere schillernde Persönlichkeiten. Dieses Jahr geht die renommierte Auszeichnung an „Iron Man“-Darsteller Robert Downey jr.

Die Verleihung findet am heutigen Freitag, dem 14. Oktober, statt und wird mit rund eintausend Gäste aus der Entertainment-Industrie gut besucht sein. Wer vergessen hat, sich einen Platz für die Veranstaltung mit anschließender Multimedia-Show zu besorgen, kann immerhin noch von zuhause aus dabei zusehen, wie die Stars über den roten Teppich flanieren.

Per Live-Stream zu sehen gibt es neben dem Preisträger und seinem Vater Robert Downey sr. die Laudatoren Jennifer Aniston, Jack Black, Michael Douglas, Jon Favreau, Jodie Foster, Jamie Foxx, Anthony Michael Hall, Guy Ritchie, Garry Shandling, Joel Silver, Robin Wright und andere mehr. Übertragen wird das Event von WyTV, einem aufstrebenden Live-Streaming-Kanal mit derzeit fünf regulären Shows im Programm, Weltweite Aufmerksamkeit erlangte der Sender vor einigen Monaten mit „Sheen’s Korner“, dem ersten Webformat von Charlie Sheen.

Brad Wyman, Programmdirektor von WyTV und Produzent von Independent-Klassikern wie Adam Rifkins „The Chase“, der kontroversen Fernsehserie „Look“ und dem oscarprämierten Drama „Monster“, hat uns als einzigem deutschen Online-Medium freundlicherweise angeboten, den Stream an dieser Stelle live einzubinden. Die Übertragung beginnt für Mitteleuropa in der Nacht von Freitag auf Samstag um 3.30 Uhr.

[Abbildung: Iron Man 2 | Marvel]

follow @screenread on twitter


Hinterlasse eine Antwort