Micky Maus goes TRON LEGACY

16. Dezember 2010

Mickey Flynn | Tron Legacy | Greg McCullough

Hinter dem Label „Disney Underground“ verbirgt sich eine wachsende Sammlung offiziell abgesegneter Lowbrow-Varianten klassischer Disney-Stoffe. Auch bekannt unter dem Namen „Pop Surrealismus“, ist Lowbrow eine aus der Pop-Art erwachsene Kunstströmung, die ihre Wurzeln im Underground-Comic und der Punk-Szene hat. Das klingt für Disney-Verhältnisse ziemlich wild, fällt aber harmloser aus als man denken könnte. Zum US-Start von „Tron Legacy“, der arg späten Fortsetzung des ersten echten Cyberspace-Films von 1982, kreierte Lowbrow-Künstler Greg McCullough zwei sehenswerte Mash-Ups, bei denen Micky Maus und Minnie die Hauptrollen übernehmen.

[Als limitierte und handnummerierte Giclée-Drucke auf Papier oder Canvas sind beide Motive über den US-Vertrieb ACME Archives zu beziehen.]

Mourra Minnie | Greg McCullough | Tron Legacy

[Abbildungen: ACME Archives]

follow @screenread on twitter

Hinterlasse eine Antwort