Unveröffentlichte Fotografien von Dennis Hopper

17. Oktober 2009

Zwei Generationen haben ihre ganz eigene ikonische Rolle vor Augen, wenn sie an Dennis Hopper denken. Doch zwischen dem friedlichen Biker Billy aus „Easy Rider“ und dem abgründigen Vergewaltiger Frank aus David Lynchs filmischem Alptraum „Blue Velvet“ liegen nicht nur fast zwei Jahrzehnte, sondern auch eine überaus exzessive Drogenkarriere.

Wer dem entspannt wirkenden älteren Herr mit weißem Kinnbart heute gegenüber steht, wird Schwierigkeiten haben, dem schönen Schein zu trauen – zu mächtig ist das Bild, das sich über die Jahre eingebrannt hat. Hopper war schon immer eine Ausnahmegestalt, und das als Schauspieler, Autor, Regisseur, Maler und Kunstsammler. Ein exquisiter Bildband mit einer Menge zuvor unveröffentlichter Aufnahmen des Fotografen Hopper erlaubt einen direkten Blick mit den Augen von „Mr. Sixties“, wie ihn David Lynch einmal genannt hat.

Dennis Hopper | Photographs 1961-19671961 hatte ihm seine damalige erste Frau Brooke Hayward eine 35mm-Kamera von Nikon geschenkt, die für Hopper in den kommenden Jahren zu einem zweiten Paar Augen wurde. Wo auch immer er sich aufhielt, ging der Blick durch die Linse und bannte alles auf Film, was ihm spannend erschien. Kollegen, Sets, Straßenszenerien, Stierkämpfe oder politische Kundgebungen – Hopper drückte auf den Auslöser. Doch seine Bilder sind mehr als bloße Schnappschüsse oder fotografische Zeitzeugen. 1966 etwa gestaltete er für Ike & Tina Turner das Cover des Albums „River deep – Mountain high“.

Eine umfangreiche Ausstellung seiner Fotografien unter dem Titel „Signs of the Times“ in der New Yorker Galerie Tony Shafrazy begleitet die weltweite Veröffentlichung eines voluminösen Bildbandes des Kölner Taschen-Verlags. Auf 1500 Exemplare streng limitiert und mit Hoppers Signatur versehen, findet sich eine Auswahl von Fotografien aus den Jahren 1961 bis 1967 zusammengestellt und von Essays in drei Sprachen kommentiert. Das Vergnügen hat allerdings seinen Preis. 500 Euro muss man schon hinblättern. Die „Art Edition Biker Couple“ (1250 Euro bei einer Auflage von 100 Stück) beinhaltet zudem einen signierten Original-Print.

Dennis Hopper: Photographs 1961-1967 (Quelle: www.taschen.com)

Dennis Hopper: Photographs 1961-1967 (Quelle: www.taschen.com)

Hinterlasse eine Antwort