Charlie Sheen dreht Independent-Film mit Roman Coppola

09. September 2011

Charlie Sheen

In seinem aufsehenerregenden Interview mit ABC im Februar diesen Jahres hatte Charlie Sheen ohne falsche Bescheidenheit darauf hingewiesen, wer nach seinem unerwarteten Ausscheiden bei der Erfolgs-Sitcom „Two and a Half Men“ so alles mit ihm arbeiten wolle. Explizit brachte er den Namen Roman Coppola ins Gespräch, doch zum damaligen Zeitpunkt nahm kaum jemand wirklich ernst, was der skandalgebeutelte Schauspieler zu sagen hatte. Umso mehr müssen die Zweifler jetzt ins Staunen geraten, denn das Team Sheen / Coppola findet tatsächlich für ein gemeinsames Projekt zusammen.

Laut Variety übernimmt Sheen an der Seite von Jason Schwartzman die Hauptrolle in der Independent-Produktion „A glimpse inside the mind of Charlie Swan III“. Erzählt wird die Geschichte vom Aufstieg und Fall eines erfolgreichen Grafikers und Womanizers, dessen Leben zerbricht, als sich seine Freundin von ihm trennt – ein Stoff also, der ganz auf seinen Star zugeschnitten zu sein scheint. Coppola (u.a. Co-Autor von „Darjeeling Limited“) übernimmt Drehbuch und Regie in Personalunion. Youree Henley, der zuvor bereits an „Somewhere“ von Coppola-Schwester Sofia beteiligt war, fungiert als Produzent.

Sheens nächster öffentlicher Auftritt ist ein auf ihn zugeschnittener „Roast“ von Comedy Central am 19. September.

The Roast of Charlie Sheen

[Abbildung: Screencapture]

follow @screenread on twitter

Hinterlasse eine Antwort