Archiv für die Kategorie ‘Games’

Zombies im Bundesinnenministerium: Killerspiel-Debatte von den Toten auferweckt

Mittwoch, 27. Juli 2016

Killerspieldebatte: Gamescom

Thomas de Maizière ist allem Anschein nach kein Freund gut recherchierter Fakten. Erst kürzlich glänzte der Bundesinnenminister mit der vermeintlichen Erkenntnis, dass in Deutschland ganze 70 Prozent der Asylbewerber unter 40 im Vorfeld einer Abschiebung krank geschrieben würden. Die Zahl war allerdings völlig aus der Luft gegriffen (man könnte auch sagen: frei erfunden) bzw. in den Worten des Betreffenden: ein „Erfahrungswert“ ohne statistische Grundlage. Als Erklärung für den Münchner Amoklauf holte er jetzt die alte Killerspieldebatte wieder aus der Mottenkiste und verzichtete erneut auf lästige Wahrheitskriterien.

(weiterlesen…)

Ein Mobile-Game für THE GREEN INFERNO

Dienstag, 05. August 2014

The Green Inferno Survival

Dass Videospiele aktuelle Kinofilme als Lizenzprodukte begleiten, ist ein alter Hut und reicht mit Beispielen wie dem legendären Atari-Flop „E.T.“ oder der C64-Pixelversion von „Rambo 2“ bis in die 80er zurück. Heute kommt kaum mehr ein Blockbuster ohne eigenes Game aus. Längst generiert die Spieleindustrie ein Vielfaches der Umsätze etablierter Filmstudios, und da will man sich schließlich ein Stück vom Kuchen abschneiden. Weniger Dollars als vielmehr virale Verbreitung wird Eli Roth vor Augen gehabt haben, als er der Idee eines Mobile Games für „The Green Inferno“ nachging. Als augenzwinkernder Marketing-Gag funktioniert das Ergebnis allemal.

(weiterlesen…)

Assassin’s Creed Unity: Rob Zombie erklärt die französische Revolution

Sonntag, 27. Juli 2014

Rob Zombie | Assassins Creed Unity

Während noch ausführlich darüber gerätselt werden kann, was sich wohl hinter Rob Zombies nächstem Projekt „31“ verbirgt (außer zwei Konzeptzeichnungen und einem Teaser-Plakat, das einen wenig kinderfreundlichen Clown zeigt, ist bislang nichts bekannt), stellt der Mann hinter rabiaten Genre-Beiträgen wie „The Devil’s Rejects“ und den arg esoterisch anmutenden Reboot-Varianten der „Halloween“-Reihe seine Dienste aktuell dem Computerspielhersteller Ubisoft zur Verfügung und erklärt der Gamer-Generation in einem knapp fünfminütigen Kurzfilm die französische Revolution.

(weiterlesen…)

LOST PLANET 3: Jack Wall liefert symphonischen Soundtrack und futuristische Country-Musik

Donnerstag, 29. August 2013

Lost Planet 3

Irgendwann wird es auf Mutter Erde einfach zu ungemütlich. Globale Erwärmung, Umweltverschmutzung und Krieg haben den Planeten auf lange Sicht unbewohnbar gemacht. Zeit also, neue Welten zu entdecken, in denen es sich besser leben lässt. Ein Großkonzern macht sich daran, einen erdähnlichen Eisplaneten zu kolonialisieren, doch der ist (wie könnte es auch anders sein?) bereits von einer Spezies bewohnt, die den Menschen eher nicht wohlgesonnen ist. Was bleibt also übrig außer einen ausführlichen Krieg zu führen, um die zukünftige Heimat zu erobern? – Was da wie der Prolog von „After Earth“ klingt (oder wahlweise etwa einer geschätzten Anzahl von rund 3 Millionen Scifi-Romanen), ist tatsächlich der Plot der Videospielreihe „Lost Planet“, deren dritter Teil gerade erschienen ist.

(weiterlesen…)

Willem Dafoe und Ellen Paige verkörpern Game-Charaktere in BEYOND: TWO SOULS

Samstag, 09. März 2013

Beyond: Two Souls

Über 13 Jahre ist es her, dass David Bowie zwei Kurzauftritte in „Omikron: The Nomad Soul“ absolvierte und damit zu den ersten Weltstars gehörte, die ihr Konterfei im Umfeld eines Videospiels auftauchen ließen. Seitdem hat sich technisch eine Menge getan. Wenn im Herbst diesen Jahres mit „Beyond: Two Souls“ das aktuelle Game aus der Entwicklerschmiede Quantic Dream („Heavy Rain“) erscheint, dann wird das, was es dort zu sehen gibt, im direkten Vergleich zu Bowies 1999er Einsatz wohl wie ein echter Quantensprung wirken. Schaut man sich jedenfalls die ersten Bilder von Willem Dafoe und Ellen Paige in ihrer Game-Variante an, so kann man fast den Eindruck bekommen, dass die Originale ihren Alter Egos optisch kaum mehr etwas voraus haben.

(weiterlesen…)