Archiv für die Kategorie ‘Conventions’

Hat das deutsche Genrekino eine Zukunft? | Symposium der Filmbüros NRW weckt Hoffnung

Dienstag, 19. Januar 2016

Peter Thorwarth weiß eigentlich gar nicht, was das sein soll, ein Autorenfilm. Schließlich schreibe er auch alles selber und führe Regie. Aber er mache halt Genre. Die entscheidende Frage, die sich dabei stellt: Soll man sich angesichts der spätpubertärsten und am meisten durchgespulten aller Positionen zum Kampfbegriff des deutschen Kinos der 70er direkt übergeben oder reicht es auch, verständnislos den Kopf zu schütteln? Die beiden anderen Fragen dieses vom Filmbüro NRW vergangenen Dezember unter dem weit ausholenden (und – gähn – an Siegfried Kracauer angelehnten) Titel „Von Caligari bis ins finstere Tal“ veranstalteten Syposiums im Kölner Museum Ludwig sind jedenfalls deutlich wichtiger: Warum führt der Genrefilm hierzulande ein Nischendasein? Und wie lässt sich das ändern?

(weiterlesen…)

Deutschlands erste Comic Con verspricht buntes Programm | Dortmund: 5. und 6. Dezember

Samstag, 14. November 2015

Am ersten Dezemberwochenende steht die Dortmunder Westfalenhalle ganz im Zeichen von Nerds und Geeks. Die Premiere der German Comic Con am 5. und 6. Dezember könnte den Markt für Comic- und Fantasy-Fans nach Auslaufen der Ringcon neu sortieren. Angekündigt sind zahlreiche internationale Seriendarsteller, Comickünstler, Genre-Autoren und Cosplay-Stars. Ein Folgetermin für 2016 steht bereits vorab fest. Dann allerdings wird man sich den Vergleich mit der Stuttgarter Konkurrenzveranstaltung gefallen lassen müssen, die für Ende Juni angekündigt ist.

(weiterlesen…)