Archiv für März 2010

HALLOWEEN II (2009) | Filmkritik

Donnerstag, 18. März 2010

Zeit für altgediente Slasher-Heroen, in aufpolierter Neuinterpretation ein bisschen sicheres Geld in die Kinokassen zu spülen. Während Freddy Krueger für seinen kommenden Auftritt bereits die Scherenhände wetzt und Jason Voorhees im vergangenen Jahr unter der Regie von Marcus Nispel die Hockeymaske wieder aufsetzte, schickte Rob Zombie seine ziemlich eigene Version von Michael Myers fast zeitgleich schon zum zweiten Mal wieder ins blutige Rennen. Von John Carpenters Original ist dabei diesmal noch weniger übrig geblieben als im Vorgänger-Remake. Die Fans in den USA straften die massiven Abweichungen von gewohnten Klischees mit ausbleibenden Kinobesuchen. Dabei hat Zombies Eso-Slasher durchaus seine ganz eigenen Reize.

(weiterlesen…)